Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschütze Rechte 2020

Damengambit mit Elisabeth Pähtz

Am ver­gan­ge­nen Sams­tag fand vor dem Stadt­teil­zen­trum am Her­ren­berg bei herr­li­chem Son­nen­schein das erste Damen­gam­bit Erfurts statt. In der Haupt­rol­le spiel­te der erste deut­sche Groß­mei­ster der Frau­en, Eli­sa­beth Pähtz, simul­tan gegen vie­le Schach­be­gei­ster­te aus ganz Thü­rin­gen.
Wer jetzt denkt, Schach sei etwas für Älte­re, täuscht sich: Die jüng­ste Teil­neh­me­rin war acht Jah­re alt!
Schließ­lich hat­te es eine Spie­le­rin in die End­run­de geschafft und duel­lier­te sich mit Eli­sa­beth Pähtz. Aus Zeit­grün­den einig­ten sich bei­de Fina­li­stin­nen dar­auf, das Spiel remis aus­ge­hen zu lassen.

Es war eine tol­le Ver­an­stal­tung! An die­ser Stel­le dan­ke ich allen, die da waren, mit­ge­spielt oder ange­feu­ert haben! Auch bedan­ke ich mich bei den Jusos Erfurt, dem Kreis­vor­sit­zen­den der SPD Erfurt Raik-Stef­fen Ull­rich, Ulri­ke Nonn vom Stadt­teil­zen­trum am Her­ren­berg, Marei­ke Diet­rich, der Frau­en­spre­che­rin des Schach­bun­des Thü­rin­gen und natür­lich Eli­sa­beth Pähtz.

weitersagen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Menü

neuster Beitrag