Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschütze Rechte 2020

Thema Mobilität

Ein starker Nahverkehr macht starke Menschen. Eine attraktive Stadt ist ohne einen starken öffentlichen Nahverkehr nicht zu denken.
Praxis in die Politik

Thema Mobiltät

In Kürze

Ich weiß die Unabhängigkeit zu schätzen, wenn meine Kinder mit dem ÖPNV unterwegs sind. Deshalb setze ich mich für einen kostenlosen ÖPNV für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ein.
Investitionen in neue Radwege sind dringend notwendig. Deshalb setze ich mich dafür ein, dass für jeden neuen Kilometer Autostraße drei Kilometer Radweg gebaut werden.
seniorengerechter/barrierefreier ÖPNV | Anschluss aller ländlichen Gebiete | flächendeckender Nahverkehrsbund | Verknüpfung Radweg und ÖPNV
Eine attraktive Stadt ist ohne einen starken öffentlichen Nahverkehr nicht zu denken. Die Mobilitätsideale der Menschen haben sich aber in den letzten Jahren verschoben. Heute suchen viele Menschen nach einem neuen Ideal: Sie möchten so weit wie möglich auf die Benutzung des Autos verzichten und trotzdem mobil bleiben. Das hat viele Gründe. Das gestiegene Umweltbewusstsein spielt genauso eine Rolle wie der Komfort, den ein gut ausgebauter Personennahverkehr bieten kann. Statt sich auf dem Weg zur Arbeit hinter dem Steuer konzentrieren zu müssen, hat man in Bus oder Straßenbahn die Möglichkeit, zu lesen oder seinen Gedanken nachzuhängen. Der öffentliche Personennahverkehr schenkt Zeit, Entspannung und Freiheit für die ganze Familie.

# Kostenloser ÖPNV für Kinder und Jungendliche

Als Mutter habe ich erfahren, wie meine Kinder durch die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ihre Interessen selbstständiger und freier ausleben konnten. Das macht Kinder und Jugendliche stark und selbstbewusst – und entlastet ihre Eltern. Natürlich fahre ich manchmal auch gerne das Mama-Taxi. Aber ich weiß auch die Unabhängigkeit zu schätzen, wenn meine Kinder mit dem ÖPNV unterwegs sind. Deshalb setze ich mich für einen kostenlosen ÖPNV für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ein.

# Ein Kilometer Straße macht drei Kilometer Radweg

Auch Fußgänger und Radfahrer dürfen beim Thema Mobilität natürlich nicht vergessen werden. Die Sicherheit von nicht-motorisierten Verkehrsteilnehmer/innen ist mir ein wichtiges Anliegen. Insbesondere die neuen Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen, die sich durch die verstärkte Nutzung von E-Bikes ergeben, müssen gut durchdacht werden. Investitionen in neue Radwege sind dringend notwendig. Deshalb setze ich mich dafür ein, dass für jeden neuen Kilometer Autostraße drei Kilometer Radweg gebaut werden.

# Frei und Mobil für alle Erfurter

Was brauchen wir noch, damit möglichst viele Erfurterinnen und Erfurter auf ihre Weise frei und mobil sein können?

Mobiltät

Ein starker Nahverkehr macht starke Menschen. Eine attraktive Stadt ist ohne einen starken öffentlichen Nahverkehr nicht zu denken.

Gesundheit

Wir brauchen dringend mehr Wertschätzung und Respekt vor den Leistungen der Alltagshelden im Gesundheitswesen.

Sicherheit & Ordnung

Ich als Mutter möchte, dass meine Kinder in einer sauberen Stadt aufwachsen. Als Frau will ich nach einem heiteren Abend sorgenfrei nach Hause kommen.

Aufbruch Süd-Ost

Lasst uns den Süd-Osten Erfurts wach küssen. Jeder Stadtteil braucht einen eigenen Kern mit Dienstleistungen, Märkten und Begegnungsraum.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Herzlichen
Dank.

Ich freue mich immer, wenn sich Menschen politisch interessieren und wissen wollen, was sich in Erfurt tut. In meinem Newsletter erzähle ich Ihnen, was in Ihrem Stadtteil los ist, was bleiben wird oder sich verändert. Ich werde Sie auch über aktuelle Debatten im Landtag informieren und Ihnen erklären, inwieweit sie Einfluss nehmen und wie ich persönlich dazu stehe. 

Außerdem informieren ich in meinem Newsletter regelmäßig über Events und Veranstaltung in Ihrer Nähe. Vielleicht trifft man sich ja. 

Ich wünsche Ihnen alles Gute, danke Ihnen herzlich für Ihr Interesse und wünsche viel Spaß beim Lesen. 

Ihre

Dr. Cornelia Klisch

Menü

neuster Beitrag