Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschützte Rechte 2022

Erfurt hat wieder eine Medizinische Akademie

Die Hoch­schul­land­schaft in Erfurt wird durch die Ein­rich­tung der Medi­cal Health Uni­ver­si­ty (MHU) erwei­tert. Die pri­va­te Hoch­schu­le wird mit Beginn des Som­mer­se­me­sters 2022 jähr­lich 180 Stu­die­ren­de zu Medi­zi­nern als auch zusätz­li­chen Psy­cho­lo­gen aus­bil­den. Als SPD-Gesund­heits­po­li­ti­ke­rin und Ärz­tin freue ich mich über die­se groß­ar­ti­ge Nach­richt, auch weil sie ermög­licht, die alte Medi­zi­ni­sche Aka­de­mie in Erfurt wie­der­zu­be­le­ben. Der Wis­sen­schafts­mi­ni­ster Wolf­gang Tie­fen­see (SPD) und der zustän­di­ge Staats­se­kre­tär Car­sten Fel­ler (SPD) haben gan­ze Arbeit gelei­stet und unse­rem Land ein wei­te­res Stand­bein für eine gute medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung ver­schafft. Die Stei­ge­rung der staat­li­chen Medi­zin­stu­di­en­plät­ze, wel­che wir im letz­ten Jahr für Jena für 4,5 Mil­lio­nen Euro beschlos­sen haben und jetzt zusätz­li­che 180 Aus­bil­dungs­plät­ze pro Jahr in Erfurt als auch die geplan­te zusätz­li­che Psy­cho­the­ra­peu­ten- und Heb­am­men­aus­bil­dung sind ein kla­res und posi­ti­ves Signal für die zukünf­ti­ge medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung in Thü­rin­gen. Durch die Ein­rich­tung der pri­va­ten Erfur­ter Medi­cal Health Uni­ver­si­ty gewin­nen Erfurt und Thü­rin­gen auch an medi­zi­ni­scher For­schung und Inno­va­ti­on. Ich hof­fe, dass sowohl die Stadt Erfurt, die Uni­ver­si­tät Erfurt als auch das HELIOS Kli­ni­kum im zukünf­ti­gen Rang eines poten­ti­el­len Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums deut­li­che Vor­tei­le durch die Ein­rich­tung die­ser pri­va­ten Hoch­schu­le haben werden. 

Nichts­de­sto­trotz wird das Stu­di­um an der MHU den Stu­die­ren­den vor­aus­sicht­lich 110.000€ bis zu ihrem Abschluss kosten. Auf­grund die­ser enor­men Sum­me Geld for­de­re ich pri­va­te und kom­mu­na­le Thü­rin­ger Kli­nik­be­trei­ber, allen vor­an den pro­fi­tie­ren­den HELI­OS-Kon­zern ein­dring­lich auf, ins­be­son­de­re Stu­di­en­be­wer­ber, die sich ein Medi­zin­stu­di­um unter die­sen Bedin­gun­gen finan­zi­ell nicht lei­sten kön­nen mit guten Sti­pen­di­en zu unterstützen.

weitersagen:

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

... bevor Sie gehen ...

Mit Buchverleih

Politik Praxis

Schon meine

Politik Praxis

kennengelernt?

Menü

neuster Beitrag