Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschütze Rechte 2020

Erfurt hat wieder eine Medizinische Akademie

Die Hoch­schul­land­schaft in Erfurt wird durch die Ein­rich­tung der Medi­cal Health Uni­ver­si­ty (MHU) erwei­tert. Die pri­va­te Hoch­schu­le wird mit Beginn des Som­mer­se­me­sters 2022 jähr­lich 180 Stu­die­ren­de zu Medi­zi­nern als auch zusätz­li­chen Psy­cho­lo­gen aus­bil­den. Als SPD-Gesund­heits­po­li­ti­ke­rin und Ärz­tin freue ich mich über die­se groß­ar­ti­ge Nach­richt, auch weil sie ermög­licht, die alte Medi­zi­ni­sche Aka­de­mie in Erfurt wie­der­zu­be­le­ben. Der Wis­sen­schafts­mi­ni­ster Wolf­gang Tie­fen­see (SPD) und der zustän­di­ge Staats­se­kre­tär Car­sten Fel­ler (SPD) haben gan­ze Arbeit gelei­stet und unse­rem Land ein wei­te­res Stand­bein für eine gute medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung ver­schafft. Die Stei­ge­rung der staat­li­chen Medi­zin­stu­di­en­plät­ze, wel­che wir im letz­ten Jahr für Jena für 4,5 Mil­lio­nen Euro beschlos­sen haben und jetzt zusätz­li­che 180 Aus­bil­dungs­plät­ze pro Jahr in Erfurt als auch die geplan­te zusätz­li­che Psy­cho­the­ra­peu­ten- und Heb­am­men­aus­bil­dung sind ein kla­res und posi­ti­ves Signal für die zukünf­ti­ge medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung in Thü­rin­gen. Durch die Ein­rich­tung der pri­va­ten Erfur­ter Medi­cal Health Uni­ver­si­ty gewin­nen Erfurt und Thü­rin­gen auch an medi­zi­ni­scher For­schung und Inno­va­ti­on. Ich hof­fe, dass sowohl die Stadt Erfurt, die Uni­ver­si­tät Erfurt als auch das HELIOS Kli­ni­kum im zukünf­ti­gen Rang eines poten­ti­el­len Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums deut­li­che Vor­tei­le durch die Ein­rich­tung die­ser pri­va­ten Hoch­schu­le haben werden. 

Nichts­de­sto­trotz wird das Stu­di­um an der MHU den Stu­die­ren­den vor­aus­sicht­lich 110.000€ bis zu ihrem Abschluss kosten. Auf­grund die­ser enor­men Sum­me Geld for­de­re ich pri­va­te und kom­mu­na­le Thü­rin­ger Kli­nik­be­trei­ber, allen vor­an den pro­fi­tie­ren­den HELI­OS-Kon­zern ein­dring­lich auf, ins­be­son­de­re Stu­di­en­be­wer­ber, die sich ein Medi­zin­stu­di­um unter die­sen Bedin­gun­gen finan­zi­ell nicht lei­sten kön­nen mit guten Sti­pen­di­en zu unterstützen.

weitersagen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Herzlichen
Dank.

Ich freue mich immer, wenn sich Menschen politisch interessieren und wissen wollen, was sich in Erfurt tut. In meinem Newsletter erzähle ich Ihnen, was in Ihrem Stadtteil los ist, was bleiben wird oder sich verändert. Ich werde Sie auch über aktuelle Debatten im Landtag informieren und Ihnen erklären, inwieweit sie Einfluss nehmen und wie ich persönlich dazu stehe. 

Außerdem informieren ich in meinem Newsletter regelmäßig über Events und Veranstaltung in Ihrer Nähe. Vielleicht trifft man sich ja. 

Ich wünsche Ihnen alles Gute, danke Ihnen herzlich für Ihr Interesse und wünsche viel Spaß beim Lesen. 

Ihre

Dr. Cornelia Klisch

Menü

neuster Beitrag