Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschütze Rechte 2020

Einfache und schnelle Impfangebote schaffen – auch jenseits medizinischer Einrichtungen!

Auf­grund der im Bun­des­ver­gleich sehr nied­ri­gen Impf­quo­ten in Thü­rin­gen kann sich Thü­rin­gen auch mit Blick auf das aktu­el­le Pan­de­mie­ge­sche­hen kei­ne wei­te­ren Ver­zö­ge­run­gen bei der Impf­stra­te­gie lei­sten. Eine lan­des­wei­te Impf­be­reit­schaft ist in Thü­rin­gen da. Jetzt kommt es dar­auf an, schnell dafür zu sor­gen, dass sich ent­spre­chend der ver­ein­bar­ten Prio­ri­tä­ten alle Men­schen imp­fen las­sen kön­nen, die das aktu­ell wol­len. Wenn das mit der momen­ta­nen Impf­stra­te­gie des Thü­rin­ger Gesund­heits­mi­ni­ste­ri­ums nicht ziel­füh­rend geht, haben wir die Pflicht hier schnellst­mög­lich nachzubessern.

Es geht um einen Schutz der gesam­ten Bevöl­ke­rung und hier ins­be­son­de­re der hoch­ge­fähr­de­ten Grup­pen. Die momen­ta­ne allei­ni­ge Aus­rich­tung auf medi­zi­ni­sche Kli­ni­ken oder Ein­rich­tun­gen ent­spricht dem nicht. Es ist wich­tig, par­al­lel zu die­sem Ansatz auch älte­re, wenig mobi­le Men­schen sowie ambu­lan­te medi­zi­ni­sche Ver­sor­gungs­struk­tu­ren schnellst­mög­lich zu schüt­zen. Denn der Haupt­teil der Pfle­ge und Ver­sor­gung der gefähr­de­ten älte­ren Men­schen fin­det in Thü­rin­gen im ambu­lan­ten und nicht im sta­tio­nä­ren Bereich statt. Zudem muss Thü­rin­gen schon jetzt vor­pla­nen und bereit sein, wenn wei­te­re Impf­stof­fe zuge­las­sen wer­den, damit die Imp­fun­gen bes­ser in die Flä­che aus­ge­rollt wer­den können.

Des­halb soll­te der Groß­teil des Impf­stof­fes an unse­re Impf­zen­tren gehen, damit die, die sich imp­fen las­sen wol­len, auch schnellst­mög­lich geimpft wer­den kön­nen. Kri­tisch wäre hier­bei zu hin­ter­fra­gen, ob nicht sogar Land­krei­se mit hohen Inzi­denz Wer­ten bei der Ver­tei­lung bevor­zugt wer­den soll­ten, um die Hot­spots best­mög­lich einzudämmen.

Imp­fun­gen sind ein wich­ti­ger Schutz und kön­nen ein wirk­sa­mes Mit­tel gegen die Kri­se sein. Jetzt liegt es an uns, sie wirk­sam einzusetzen.

weitersagen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Herzlichen
Dank.

Ich freue mich immer, wenn sich Menschen politisch interessieren und wissen wollen, was sich in Erfurt tut. In meinem Newsletter erzähle ich Ihnen, was in Ihrem Stadtteil los ist, was bleiben wird oder sich verändert. Ich werde Sie auch über aktuelle Debatten im Landtag informieren und Ihnen erklären, inwieweit sie Einfluss nehmen und wie ich persönlich dazu stehe. 

Außerdem informieren ich in meinem Newsletter regelmäßig über Events und Veranstaltung in Ihrer Nähe. Vielleicht trifft man sich ja. 

Ich wünsche Ihnen alles Gute, danke Ihnen herzlich für Ihr Interesse und wünsche viel Spaß beim Lesen. 

Ihre

Dr. Cornelia Klisch

Menü

neuster Beitrag