Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschützte Rechte 2022

Unorthodox — Deborah Feldman

Unorthodox — Deborah Feldman 

Unorthodox - Deborah Feldman main image
Unorthodox - Deborah Feldman-image

In der chas­si­di­schen Sat­mar-Gemein­de in Wil­liams­burg, New York, herr­schen die streng­sten Regeln einer ultra­or­tho­do­xen jüdi­schen Grup­pe welt­weit. Debo­rah Feld­man führt uns bis an die Gren­zen des Erträg­li­chen, wenn sie von der strik­ten Unter­wer­fung unter die stren­gen Lebens­ge­set­ze erzählt, von Aus­gren­zung, Armut, von der Unter­drückung der Frau, von ihrer Zwangs­ehe. Und von der all­täg­li­chen Angst, bei Ver­bo­te­nem ent­deckt und bestraft zu wer­den. Sie erzählt, wie sie den bei­spiel­lo­sen Mut und die unge­heu­re Kraft zum Ver­las­sen der Gemein­de fin­det – um ihrem Sohn ein Leben in Frei­heit zu ermög­li­chen. Noch nie hat eine Autorin ihre Befrei­ung aus den Fes­seln reli­giö­ser Extre­mi­sten so lebens­nah, so ehr­lich, so ana­ly­tisch klug und dabei lite­ra­risch so anspruchs­voll erzählt.

371 Sei­ten

Category: Roman 

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

    Privacy Settings saved!
    Datenschutz-Einstellungen

    Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

    Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

    Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
    • wordpress_test_cookie
    • wordpress_logged_in_
    • wordpress_sec

    Alle Cookies ablehnen
    Alle Cookies akzeptieren

    Menü

    neuster Beitrag