Menü

Meine Themen

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschützte Rechte 2022

Höllenknecht — Ines Thorn

Höllenknecht — Ines Thorn 

Frank­furt, 1532. Auf dem Römer wird ein mensch­li­cher Arm gefun­den, ein paar Tage spä­ter ein Bein. Die Frank­fur­ter sind sicher: Ein Kan­ni­ba­le treibt sein Unwe­sen. Und das aus­ge­rech­net zur Herbst­mes­se, zu der Händ­ler aus aller Welt in die Stadt strö­men! Nur Rich­ters­wit­we Guste­lies und Toch­ter Hel­la las­sen sich von der Auf­re­gung nicht anstecken. Bei ihren Ermitt­lun­gen sto­ßen sie bald auf eine Spur. Ein magi­sches Buch soll im Umlauf sein, und man­cher wür­de töten, um es zu besitzen …

347 Sei­ten

Category:  Roman 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

... bevor Sie gehen ...

Mit Buchverleih

Politik Praxis

Schon meine

Politik Praxis

kennengelernt?

Menü

neuster Beitrag