Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschütze Rechte 2020

Kein Bild Verfügbar

Vater Goriot

 Autor/in: Honoré de Balzac  Kategorie: Roman  Seiten: 516  Buch reservieren
 Beschreibung:

Vater Gori­ot, durch Spe­ku­la­tio­nen zu ordent­lich Geld gekom­men, hat ein zer­stö­re­ri­sches Laster: Er liebt sei­ne ver­zo­ge­nen Töch­ter mit einer Hin­ga­be, die an Selbst­ver­leug­nung grenzt. Ein fehl­ge­lei­te­ter »Christ des Vaterseins«, der, buch­stäb­lich aus­ge­nom­men bis aufs letz­te Hemd, allein in sei­ner Dach­kam­mer stirbt. Balzac weiß: Unse­re Lei­den­schaf­ten sind der Motor unse­res Lebens – und unser Verderben.

 Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Menü

neuster Beitrag