Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschütze Rechte 2020

Kein Bild Verfügbar

Rot ist mein Name

 Autor/in: Orhan Pamuk  Kategorie: Krimi/Thriller  Seiten: 575  Buch reservieren
 Beschreibung:

Man schreibt das Jahr 1591, Istan­bul ist vom Schnee bedeckt. Ein Toter spricht zu uns aus der Tie­fe eines Brun­nens. Er kennt sei­nen Mör­der, und er kennt auch die Ursa­che für den Mord: ein Kom­plott gegen das gesam­te Osma­ni­sche Reich, sei­ne Reli­gi­on, sei­ne Kul­tur, sei­ne Tra­di­ti­on. Dar­in ver­wickelt sind die Minia­tu­ren­ma­ler, die beauf­tragt sind, für den Sul­tan zehn Buch­blät­ter zu malen, ein Lie­ben­der und der Mör­der, der den Leser bis zum Schluß zum Nar­ren hält. Ein span­nen­der Roman, der, als histo­ri­scher Kri­mi ver­klei­det, immer wie­der auch auf die gegen­wär­ti­ge Span­nung zwi­schen Ori­ent und Okzi­dent verweist.

 Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Menü

neuster Beitrag