Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschütze Rechte 2020

Kein Bild Verfügbar

Generation Beziehungsunfähig

 Autor/in: Michael Nast  Kategorie: Bildung/Philosophie  Seiten: 239  Buch reservieren
 Beschreibung:

Micha­el Nast steht schon jetzt für ein Lebens­ge­fühl. Der gebür­ti­ge Ber­li­ner berührt und bewegt mit sei­nen Kolum­nen im Inter­net bereits Mil­lio­nen von Lesern. Sei­ne Tex­te wer­den geteilt und gelik­ed, sei­ne Lesun­gen sind regel­mä­ßig aus­ver­kauft. In sei­nem neu­en Buch “Genera­ti­on Bezie­hungs­un­fä­hig” bringt Nast die Din­ge auf den Punkt und beschreibt unver­gleich­lich char­mant die Stim­mung sei­ner Genera­ti­on: Wes­halb wir uns gegen­sei­tig als bezie­hungs­un­fä­hig bezeich­nen, wie Tin­der unse­re Part­ner­su­che ver­än­dert und war­um wir uns immer wie­der selbst in den Mit­tel­punkt stel­len, ohne Rück­sicht auf Ver­lu­ste. “Genera­ti­on Bezie­hungs­un­fä­hig” hält uns einen Spie­gel vor ohne zu urtei­len, son­dern ermu­tigt zur Selbst­re­fle­xi­on. Ein augen­öff­nen­des wie anre­gen­des Buch, das sich liest wie ein Gespräch mit dem besten Freund.

 Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Menü

neuster Beitrag