Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschütze Rechte 2020

Kein Bild Verfügbar

Die Väter

 Autor/in: Willi Bredel  Kategorie: Roman  Seiten: 452  Buch reservieren
 Beschreibung:

Im Mos­kau­er Exil ver­öf­fent­lich­te Wil­li Bredel 1941 mit „Die Väter“ den ersten Band sei­ner Roman­tri­lo­gie „Ver­wand­te und Bekann­te“, um den All­tag und die Umwelt einer sozi­al­de­mo­kra­ti­schen Ham­bur­ger Arbei­ter­fa­mi­lie über drei Genera­tio­nen hin­weg, vom Kai­ser­reich bis hin zum Ende des Natio­nal­so­zia­lis­mus. „Die Väter“ erzählt von der Zeit zwi­schen der Grün­dung des Deut­schen Kai­ser­reichs, bis hin zum Beginn des Ersten Welt­kriegs. Im Zen­trum ste­hen dabei die Geschicke des Ham­bur­ger Metall­ar­bei­ter Johann Har­de­kopf und sei­ner Familie.

 Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Menü

neuster Beitrag