Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschütze Rechte 2020

Kein Bild Verfügbar

Die Poggenpuhls

 Autor/in: Theofor Fontane  Kategorie: Roman  Seiten: 150  Buch reservieren
 Beschreibung:

Die Hand­lung, ange­sie­delt im Drei­kai­ser­jahr 1888, beschreibt eine Offi­ziers­fa­mi­lie, deren Fami­li­en­ober­haupt gefal­len ist und die in einer Miets­ka­ser­ne wohnt. Ein durch­ge­hen­des Motiv ist die finan­zi­el­le Karg­heit. Sie macht aus dem Plot eine Art sozio­lo­gi­scher Stu­die über den ver­arm­ten Offi­ziersadel in Preu­ßen-Deutsch­land. Die sym­pa­thi­sche Selbst­ach­tung, mit der die Fami­li­en­mit­glie­der den stän­di­gen Man­gel ertra­gen, schil­dert Fon­ta­ne mit Sinn für unfrei­wil­li­ge Komik und in mit­füh­len­der Ironie

 Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Menü

neuster Beitrag