Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschütze Rechte 2020

Kein Bild Verfügbar

Die Mauer — Eine Grenze durch Deutschland

 Autor/in: Peter Joachim Lapp  Kategorie: Bildung/Philosophie  Seiten: 88  Buch reservieren
 Beschreibung:

In den frü­hen Mor­gen­stun­den des 13. August 1961, einem Sonn­tag, began­nen bewaff­ne­te Kräf­te in Ost-Ber­lin damit, an der Gren­ze zu West-Ber­lin Sta­chel­draht­sper­ren auf­zu­bau­en und weni­ge Tage spä­ter inmit­ten Ber­lins eine erste Mau­er zu errich­ten, die aus Beton­plat­ten und Hohl­block­stei­nen bestand. Zugleich ver­stärk­ten die DDR-Ver­ant­wort­li­chen auf Wei­sung sowje­ti­scher Mili­tärs die Grenz­si­che­rung an der Demar­ka­ti­ons­li­nie (DL) zur Bun­des­re­pu­blik und ver­leg­ten bald dar­auf die ersten Minen­fel­der. Bis zu die­sem Sonn­tag im August 1961 hat­ten seit Grün­dung der DDR am 7. Okto­ber 1949 mehr als 2,5 Mil­lio­nen Men­schen das Land in Rich­tung Westen ver­las­sen. Mit den Absperr­maß­nah­men vom August 1961 und den Fol­ge­hand­lun­gen sicher­te die DDR ihr Überleben.

 Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Menü

neuster Beitrag