Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschütze Rechte 2020

Kein Bild Verfügbar

Die Entscheidung

 Autor/in: Charlotte Link  Kategorie: Krimi/Thriller  Seiten: 575  Buch reservieren
 Beschreibung:

Eigent­lich will Simon mit sei­nen bei­den Kin­dern in Süd­frank­reich ein ruhi­ges Weih­nachts­fest fei­ern. Doch dann kommt alles ganz anders: Die Kin­der sagen ihm kurz­fri­stig ab, sei­ne Freun­din gibt ihm den Lauf­pass, und auf einem Strand­spa­zier­gang begeg­net er einer jun­gen, völ­lig ver­wahr­lo­sten Frau: Natha­lie, die weder Geld, Papie­re noch eine Unter­kunft hat, die fürch­ter­lich abge­ma­gert und hoch­gra­dig ver­äng­stigt ist. Sie tut ihm leid, und er bie­tet ihr sei­ne Hil­fe an. Nicht ahnend, dass er durch die­se Ent­schei­dung in eine mör­de­ri­sche Geschich­te hin­ein­ge­zo­gen wird, deren Spu­ren bis nach Bul­ga­ri­en füh­ren. Und zu Seli­na, einem jun­gen Mäd­chen, das ein bes­se­res Leben such­te und in die Hän­de skru­pel­lo­ser Ver­bre­cher geriet. Ihr gelingt die Flucht, doch damit löst sie eine Ket­te von Ver­wick­lun­gen aus, die Simon und Natha­lie, tau­sen­de Kilo­me­ter ent­fernt, in der Pro­vence zum Ver­häng­nis werden.

 Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Menü

neuster Beitrag