Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschütze Rechte 2020

Kein Bild Verfügbar

Das achte Paradies — Ein Fall für Jacques Ricou

 Autor/in: Ulrich Wickert  Kategorie: Krimi/Thriller  Seiten: 333  Buch reservieren
 Beschreibung:

Jac­ques Ricou will an die Côte d’A­zur, zu sei­nem alten Freund Eric aufs Boot. Doch noch bevor er sei­ne Feri­en antre­ten kann, ver­schwin­det ein hoch­be­zahl­tes Model. Es ist die Cou­si­ne sei­ner Freun­din Mar­gaux. Steht ihr Ver­schwin­den im Zusam­men­hang mit Mar­gaux’ Recher­chen in Krei­sen der geor­gi­schen Mafia? Als der Bera­ter des fran­zö­si­schen Prä­si­den­ten einen Erpres­sungs­ver­such unter­nimmt, um die Ermitt­lun­gen zu been­den, weckt das Jac­ques’ kri­mi­na­li­sti­schen Ehr­geiz: Wel­che poli­ti­schen Moti­ve stecken hin­ter die­sem Fall? Jac­ques ist sei­nem Geg­ner ganz nah, als er bei sei­nen Ermitt­lun­gen auf die attrak­ti­ve Che­fin eines Par­füm­im­pe­ri­ums trifft. Mit ihr offen­bart sich ihm ein mör­de­ri­sches Fami­li­en­dra­ma. Inter­na­tio­na­le Geld­wä­sche, der weit rei­chen­de Arm der geor­gi­schen Mafia und ein Mann, der nicht er selbst sein kann.

 Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Menü

neuster Beitrag