Menü

Meine Themen

Mit dem Newsletter
hören Sie regelmäßig von mir.

Ja, ich möchte abonnieren.

Treffen Sie mich auch
auf diesen Plattformen:

© geschütze Rechte 2020

Kein Bild Verfügbar

Brooklyn Brothers

 Autor/in: Jason Starr  Kategorie: Roman  Seiten: 454  Buch reservieren
 Beschreibung:

Ganz Brook­lyn ist aus dem Häus­chen: Base­ball-Star Jake Tho­mas, der hier auf­ge­wach­sen ist, hat einen Besuch ange­kün­digt. Nur einer freut sich nicht: sein alter Kum­pel Ryan Ros­set­ti. Jake hat alles, wovon er und Ryan geträumt haben, als sie in ihrer Jugend zusam­men Base­ball spiel­ten: den Ruhm, das Geld, jede Men­ge Frau­en – dabei ist er seit der High­school mit der schö­nen Chri­sti­na zusam­men. Ryan dage­gen muss­te nach einer Ver­let­zung sei­ne Sport­kar­rie­re auf­ge­ben und hält sich mit Maler­ar­bei­ten über Was­ser. Was Jake aber nicht weiß: Ryan liebt Chri­sti­na, und Chri­sti­na liebt ihn. An die­sem Wochen­en­de will sie end­lich mit Jake Schluss machen. Doch der hat ande­re Plä­ne: Die Bekannt­ga­be sei­ner Ver­lo­bung wäre die per­fek­te Schlag­zei­le, um einen dro­hen­den Sex-Skan­dal abzu­wen­den. Wird Ryan dies­mal Jake aus­ste­chen? Als die Riva­len auch noch zwi­schen die Fron­ten einer Gang-Feh­de gera­ten, brennt so man­che Siche­rung durch.

 Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Menü

neuster Beitrag